Erdbestattung

Nach wie vor ist dies die am weitesten verbreitete Bestattungsart. Sie haben die Möglichkeit, die Bestattung in einem Reihengrab, Reihendoppelgrab oder einem Rasengrab vornehmen zu lassen.

Sollten Sie sich für eine neue Grabstelle entscheiden, so werden Sie diese mit der Friedhofsverwaltung zusammen auswählen.

Das Reihengrab hat eine Laufzeit von 20 Jahren und kann nach Ablauf dieser Frist nicht mehr verlängert werden

Das Pachtgrab hat eine Laufzeit von 30 Jahren und kann nach Ablauf der Frist weiterhin verlängert werden.

Das Rasengrab gibt es als Reihen und als Pachtgrab. Hierbei entfällt die Pflege des Grabes. Diese wird durch das Friedhofspersonal übernommen.

Diese Angaben gelten für den Friedhof in Speyer.

 

Bestattungsarten

Friedwald