Bestattungsvorsorge – eine Sorge weniger

Die Bestattungsvorsorge bietet die Möglichkeit zur Information, Beratung und Festlegung von Wünschen bezüglich der eigenen Bestattung oder der eines Familienangehörigen.

Die Wünsche und Vorstellungen werden in einem Bestattungsvorsorgevertrag fixiert. Dieser Vertrag verpflichtet uns zur Durchführung der Bestattung entsprechend den Wünschen und Vorstellungen. Nachträgliche Änderungen sind natürlich jederzeit möglich.

Auch die finanzielle Absicherung der gesamten Bestattungskosten und somit die Entlastung der Familienangehörigen ist in verschiedensten Formen durchführbar.
Die Erfahrung hat gezeigt, daß Gespräche zur Bestattungsvorsorge in einem weitaus weniger emotional belasteten Rahmen verlaufen als bei einem akuten Trauerfall. Die psychische Belastung, die notwendigen Regelungen einer Bestattung vorzunehmen, ist bei der Bestattungsvorsorge nicht gegeben.

Vorsorge heißt:

Selbstbestimmen

Notwendiges regeln

Verantwortung in eigener Sache

Entlastung der Angehörigen, auch finanziell

Friedwald